In Planung sind die Seminare wieder ab Mitte/Ende  2022 - für Reiter mit eigenem Pferd 

Horsemanship - training

türöffner-Seminare

 

Wenn wir die Schlüssel finden, öffnen sich sämtliche Türen.

Die Seminare beinhalten aufeinander aufgebaute Schlüssel-Module für ein Gesamtkonzept.

 

 

Entdecke Verbundenheit, Dein inneres Leadership und leichtes Reiten !

Dein Reit-Seminar

Auf Rehedyk - an der Nordseeküste

Das Türöffner-Seminar ist mein 5- tägiger Reitkurs, der Dir hilft, Dein Grundverständnis für Dein Pferd, seine Natur und Eure Kommunikation zu verfeinern. Die Übertragung daraus zum Reiten hilft Dir dabei, feinste Hilfengebung zu integrieren und Dein Pferd in jeder Situation Sicherheit zu geben.

In dem Seminar habe ich mein Wissen aus 40 Jahren Pferdewelt zusammengetragen um Dich optimal auf Deinem Weg zu unterstützen.

Kursübersicht

 

Du erhälst in 3 Modulen die unterschiedlichsten Schlüssel, um sämtliche Türen für Dich und Dein Pferd zu öffnen. 

Am Vormittag wird jeweils das Wissen für die Praxis erörtert und wir erfahren uns ganz in Ruhe selber. Ohne Pferd. Am Nachmittag folgt im 2-er Unterricht die dazugehörige Praxis. 

Die Teilnehmerzahl ist auf 6 TN begrenzt.

 

 

Modul I

Wissen ist die Voraussetzung von Erfahrung

Schlüssel 1

Die Horsemanship-Philosophie.

Die Natur der Pferde. Die Natur der Menschen. Beide im Vergleich. Herdenprinzip, Leadership und Horsemanship im Spiegel Deiner Beziehung zu Dir und Deinem Pferd. Pferde brauchen Deine Sicherheit für ihr Vertrauen.

Erkenntnisse aus der Geschichte der Reiterei.

schlüssel 2

Körpersprache, die Sprache der Pferde. Dein Körper und Deine Kommunikation mit Deinem Pferd. Gedanken, Psyche und Emotionen im ehrlichen Spiegel. Deiner Körpersprache. Bewusstsein für Dich selber. Die Ursachen von Mißverständnissen oder Blockaden erkennen.

Die Energiefelder. Die Verbindung. Der einzelne - sowie der gemeinsame Flow.

Der Schlüssel zu Deinem Unterbewusstsein. Anker und Impulse setzen. Innere und äußere Balance.

Auszüge aus der Quantenphysik, die Wissenschaft der Energie.

Die feinste Hilfengebung - und Dein inneres und äußeres Leadership. 

Ziele, Absichten und Lösungen für Euren gemeinsamen  Alltag und das Reiten.

 

schlüssel 3

Die Biomechanik von Mensch & Pferd in Bezug auf die Balance und Training. Unsere Energiezentren und ihre Notwendigkeit. für Balance und Verbindung.

Verantwortung. Die Reiterei verlangt Balance.

Gesunderhaltendes und förderndes Reiten.

Modul II

In die Praxis umsetzen. Erfahrung ohne Wissen ist Ignoranz - oder nur Philosophie. 

schlüssel 1

In der Praxis setzen wir aus dem Wissen die Anker in uns und unserem Pferd.

Spüren, erfahren und begleiten.

Erfährt unser Geist und unser Körper die Dinge neu, legt er neuronale Leitungen an, die wir im dritten Teil festigen (automatisieren)

Wir werden bewusst. Im Hier & Jetzt. In unsere Balance. Im Innen - und Außen (Reitersitz)

schlüssel 2

Mentales Training, Gedanken, Emotionen & Körpersprache im Spiegel des Pferdes, Ur- Zustand erfahren und erhalten, spüren des Flusses (Flow) und der Balance im Reitersitz und in verschiedenen Übungen, 

schlüssel 3

Rhythmische berührende Hilfengebung aus Deinem erlerntem Zustand - ohne Druck, Zug & Zwang,

Aus Deiner Balance heraus. Balance ist die Freiheit auf dem Pferderücken und die Losgelassenheit im Pferd.

Pferde als Spiegel und Lehrer,

Das Zusammenspiel der Hilfen. mental - emotional, sowie körperlich und energetisch.

Spüren der Ausbildungsskala Takt, Losgelassenheit und Anlehnung. 

Modul III

Automatisieren - durch Übung kreierst Du Erfahrung

schlüssel 1

Automatisieren - durch üben kreierst Du Erfahrung Aus der Erfahrung lernst Du agieren.

Automatisieren bedeutet - ständig Wiederholungen tätigen um alles Gelernte im UnterbewusstSein zu verankern und wieder als Normalität zu leben.

Alltag und Training neu gestalten.

Integration von dauerhaft spürender Verbindung und daraus resultierender automatisierter Hilfengebung - auch in Schrecksituationen. 

Übertragung und Perspektivwechsel für Dich selber. 

Im Sinne von Horsemanship & Leadership kann man leben!

Die Pferde danken es Dir.

schlüssel 2

Reflektionen. Fragen. Abschluss.

Das Geschenk mit nach Hause nehmen.