Human-Horse-Coaching

Eine kraftvolle Verbindung durch sanfte Führung

 

Dein Pferd hilft Dir ein guter Trainer zu sein

 

Horsemanship leben

Horseman(woman) SEIN

 

 

 

Möchtest Du die Sprache Deines Pferdes verstehen?

Möchtest Du wissen, was es Dir mitzuteilen hat?

Möchtest Du Deine Körpersprache ins BewusstSein bringen?

Möchtest Du wissen, welches Gefühl Du Deinem Pferd gibst in Eurem ZusammenSein?

Möchtest Du wissen, wie Du Dich mit Deinem Pferd verbindest?

Möchtest Du Dich selber weiter entwickeln?

Mit Deinem Pferd zusammen?

  

 

 

Mein Zwei-Säulen-Prinzip

Ein schützendes Dach braucht Säulen und ein solides Fundament.

 

1. Säule

  Beziehungsaufbau

 

    Du darfst in meinem Kursen Dein BewustSein für Dich selber erleben und entwickeln - mental & körperlich

Du darfst verstehen lernen, dass Dein Pferd einfach jederzeit nur seine Sicherheit braucht.

Du lernst achtsames und beständiges Darstellen und Handeln (Körpersprache) aus Dir heraus

und es entsteht Vertrauen zwischen Dir und Deinem Pferd.

Du erlangst die sanfte Führung und eine kraftvolle Verbindung.

 

 

 2. Säule

ReitTechnik und PferdeTraining

 

Aus mentaler Verbindung, körperlichem harmonischen Kontakt und gewaltfreier Kommunikation lässt Du nun gutes Reiten und qualifiziertes Training entstehen.

 

 

 

Grundsätzlich ist...

Horsemanship das Wissen um die Pferde, um korrektes und leichtes Reiten und um die nachhaltige Ausbildung von Mensch und Pferd 

und ... es ist eine Lebensphilosophie.

 

Es sind Grundsätze, die wir im Umgang mit Pferden anwenden - die aus ihrer Natur - aus ihrer Welt kommen - und wenn wir wollen und verstehen - auf den Menschen übertragbar sind.

Es geht um BewusstSein und Achtsamkeit, um Lernen, um Lehren, um Ehrlichkeit, um natürliche Psychologie und Integrität. UND - um gute Reittechnik und Training.

Das große Ganze besteht aus vielen kleinen Bestandteilen.

Pferde sind Dein Spiegel - spüren Deine innersten Gefühle, Gedanken oder Blockaden - aus Deiner körperlichen Ebene heraus -  

Das ist ihre Natur.

Diese Natürlichkeit - diese Notwendigkeit des Einander-Fühlens - und des VerbundenSeins leben sie in Ihrer Herde.

Das ist Herdenverhalten und dient zur Überlebens-Sicherung in ihrer Welt. 

Weiß ein Mensch darum - nennen ihn die anderen oft

Pferdeflüsterer.

 

Pferde können also umgekehrt auch ein Schlüssel zu Dir Selbst sein, zu Deinen Potenzialen, zu Deiner Echtheit.
Einem Leben in innerer Zufriedenheit - Ganzheit -Leichtigkeit - und gegenseitigem Vertrauen. 

Pferde sind Lehrer. 

 

  Schön, dass Du da bist. 

stabile Beziehung und gutes Reiten

Folge Dir selbst und führe Dein Pferd.

Horsemanship Pferde Coaching leichtes Reiten Tanja Böttger Rühter Nordsee

Training  -  mit eigenem Pferd

Für Reiter mit eigenem Pferd (Lehrpferd auf Anfrage)

Wenn zwei Lebewesen in eine Beziehung treten, tauchen im Alltag manchmal Fragen auf. Das ist natürlich.

Viele Kunden fragen sich, ob ihr Pferd sie mag, ob sie ihm gerecht werden oder haben in der Kommunikation einfach unbewusst ein paar Mißverständnisse.

Pferde brauchen Sicherheit und Beständigkeit - wie in Ihrer Pferdeherde. Hier lernst Du diese mit Deiner Körpersprache (körperliche Ebene) zu vermitteln.

Was Deine Gedanken (mentale Ebene) und Deine Gefühle (emotionale Ebene) noch im Körper ausdrücken und wie Du alles bewusst einsetzen kannst. Auch - und vor allem beim Reiten!

 

Du möchtest das Gefühl von Leichtigkeit und Harmonie

gemeinsam mit Deinem Pferd erleben?

Wissen, wie man strukturiert und sinnvoll das Training gestaltet ?
Dann buche noch heute Dein Horsemanship Training.

Horsemanship Pferde Coaching Lifecoaching Burnout Prävention Tanja Böttger Rühter Hamburg

Neustart -Problempferde

Von Anfang an wieder in die richtige Richtung

Wenn wir ein Pferd besitzen und nicht alles rund läuft, sind wir oft alleine mit dem Problem. Oder es gibt viele Meinungen und Methoden von Außen und wir wissen nicht, welche richtig oder falsch ist. Oder ob diese Idee dann die richtige für UNS ist. Oder wie wir sie dann in der Praxis umsetzen sollen. Oft sind wir dann überfordert. Das wiederum spiegelt sich im Pferd - und ein Kreislauf beginnt, den keiner von  beiden möchte. In dem sich keiner wohlfühlt. Mensch wie Pferd nicht.

 

Gerade dann, wenn sich schon Themen eingeschlichen haben, die nicht mehr in die richtigen Bahnen kommen brauchen wir vielleicht Hilfe um einen Neustart zu kreieren

Du möchtest Hilfe ? Eine langfristige Basis "raus" aus den Problemen?

Selber Lösungsansätze erkennen und umsetzen können?

Gerne schaffen wir hier einen Anfang.

Gerne begleite ich Dich auf diesem Weg.

Gerne buche hier ein Seminar oder frage ganz individuell für Euch!